Nächster Preis für die Schülerfirma „Porsche Junior“!!!

Nachdem das Porsche-Junior-Team Sieger beim Bundes-Schülerfirmen-Contest wurde, haben die Schrauber um Taddäus Schedel erneut einen Preis abgeräumt. Diesmal den Jugendförderpreis „Falkenseer Löwe“. Der in diesem Jahr offiziell gegründete Lions Club Falkensee zeichnet mit dem „Falkenseer Löwen“ Projekte aus, die sich aktiv um die Förderung von Kindern und Jugendlichen kümmern.
Natürlich kümmern sich verschiedene Schulträger und Schulfördervereine, einige Sponsoren und Projektbegleiter um unser Team. Ihnen sagen wir danke. Ohne ihre Unterstützung hätte unser Team nie so erfolgreich arbeiten können.
Die wahren Stars aber, die sich um diesen Preis beworben und ihn mit harter, ehrlicher Arbeit verdient haben, heißen Vincent, Nico, Taddäus, Tim, noch einmal Nico, Sebastian, Jason, Dustin, Mason und Robin. Jeden Dienstag malochen sie nach der Schule, manchmal bis 18 Uhr oder länger, bei Hitze und Kälte, opfern so manches Wochenende, um die Ergebnisse ihrer Arbeit zu präsentieren oder anderen Kindern einen tollen Tag auf dem Land zu organisieren. Und warum machen sie das? Weil sie Freude an der praktischen Arbeit haben, Teil eines tollen Teams sind und bei jedem ganz sicher auch ein kleiner Schuss Diesel in den Adern fließt.

 

Die Schülerfirma Porsche Junior gewinnt den 1. Platz beim Bundes Schülerfirmen Contest!!!

Herzlichen Glückwunsch der gesamten Belegschaft, aber natürlich besonders Jason, Sebastian, Nico L., Nico K. und Dustin aus den Klassen 9 und 8!

Wir sind stolz auf euch!!!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.